Profiler Persönlichkeitstest – Ein wirkungsvolles Instrument für Arbeitnehmer und Unternehmer

Menschen schätzen ihre Persönlichkeit oftmals falsch ein. Dies kann zur Folge haben, dass sie sich nicht in ihrem optimalen beruflichen Umfeld bewegen und somit Krisen oder Spannungen entstehen können. Durch den wissenschaftlich fundierten Profiler Test kann das Persönlichkeits-profil eines Menschen im Berufsleben sowie im privaten Umfeld exakt ermittelt werden. Dies hilft, um seine aktuellen Möglichkeiten und Begrenzungen klarer zu erfassen.


Der Profilertest ist derart ausgeklügelt, dass es nicht ausgetrickst werden kann. Es gibt auch keinen Grund dieses tun zu wollen. Denn es gibt keine schlechten Persönlichkeitstypen. Es geht vielmehr darum, dass der richtige Persönlichkeitstyp im entsprechenden Umfeld eingesetzt werden kann, damit seine Qualitäten vollumfänglich entfaltet werden können. Wird dank des Profilertests der passende Mitarbeiter für eine gewisse Position gefunden, so kann sich ein Unternehmen eines effizienten und motivierten Mitarbeiters erfreuen, der die Firma bereichert. Einen ungeeigneten Mitarbeiter im falschen Umfeld einzusetzen raubt einem Unternehmen sehr viele Ressourcen.


Wie wertvoll könnte es für Unternehmer sein, die Motivatoren, Stärken und Schwächen seiner Mitarbeiter zu kennen? Jeder Unternehmer kennt mögliche Zweifel in der Wahl seiner zukünftigen oder bestehenden Mitarbeiter. Der Profilertest kann hier von grosser Unterstützung sein und aufzeigen, in welches Team, für welche Position ein Kandidat am besten passt und wie dieser motiviert werden sollte, um beste Resultate zu liefern. Der Profiler ist ein einfaches Tool um Mitarbeiter systematisch einschätzen zu können und zugleich eine effektive Entscheidungshilfe für Vorgesetzte. Stärken können individuell gefördert und Schwächen kompensiert werden.


Der Profilertest ist ein Gewinn für Mitarbeiter wie Unternehmer. Mitarbeiter die ihrem Persönlichkeitsprofil und Verhaltensmuster entsprechend eingesetzt und behandelt werden sind um ein Vielfaches glücklicher und effizienter als Arbeitskollegen, wo dies nicht zutrifft. Die ersteren sind dementsprechend motivierter und folglich auch erfolgreicher. Dies kommt dem Unternehmen wieder vielfach zugute. Eine optimale Team Zusammensetzung schafft ein harmonisches und leistungsorientiertes Arbeitsklima, welches die Produktivität eines Unternehmens spürbar erhöht. Ganz besonders zeichnet sich das auch in der Sales Abteilung ab, welche mit den geeigneten Mitarbeitern zu Spitzenresultaten fähig ist.


Der Profiler unterscheidet 4 Persönlichkeitstypen:

  • Die dominante Persönlichkeit – Kontroll-Spezialist

  • Die lebhafte Persönlichkeit – Effekt-Spezialist

  • Die einwilligende, kulante Persönlichkeit – Detailspezialist

  • Die beständige Persönlichkeit – Unterstützungsspezialist

Diese werden wiederum in weitere Untertypen unterteilt.


Die dominante Persönlichkeit

In aller Regel weiss eine dominante Persönlichkeit was sie will und hat keine Schwierigkeiten, ihre Meinung über alles, was sie betrifft, auszudrücken. Sie ist selbstbewusst und vertraut darauf, dass sie in der Lage ist, Hindernisse und Probleme meistern. Im Arbeitsleben möchte die dominante Persönlichkeit herausgefordert werden, gern auch unter Wettbewerbsbedingungen. Alltägliche Routine schreckt sie eher ab und lässt sie unter Umständen das Interesse verlieren. Durch ihren bestimmenden Umgang mit anderen Arbeitskollegen hat die dominante Persönlichkeit einen starken Hang zum Führen. Viele Unternehmer gehören diesem Profilertyp an.


Die lebhafte Persönlichkeit

Kreativität und Vorstellungskraft sind ein täglicher Begleiter der lebhaften Persönlichkeit. Sie entwickelt mit viel Begeisterung Visionen und Ideen für die Zukunft und kann damit auf ihre Mitmenschen motivieren. Eine weitere Stärke der lebhaften Persönlichkeit liegt in der Beziehung zu anderen Menschen. Die lebhafte Persönlichkeit ist der Prototyp eines Verkäufers. Dieser Typ vermag sich selbst, Produkte und das Unternehmen überzeugend und ansprechend zu repräsentieren.


Die einwilligende Persönlichkeit

Dieser Persönlichkeitstyp richtet sich nach Sinnhaftigkeit, Fakten, Prinzipien und Logik aus. Die einwilligende Persönlichkeit ist vor allem Organisator, Planer und Verwalter mit der Fähigkeit, Aufgaben systematisch von Anfang bis Ende durchzuziehen. Der einwilligenden Persönlichkeit ist es wichtig, dass sie immer mit ihrem Weltbild im Einklang steht. Dies kann zu sehr ernsthaften und sogar moralistischen Sichtweisen führen. Ihre Aufgabenorientiertheit und Objektivität stellen dabei hohe Anforderungen an sich und andere.


Die beständige Persönlichkeit

Menschen stehen im Zentrum der beständigen Persönlichkeit. Sie lässt sich von Gefühlen und Beziehungen zwischen den Menschen einnehmen. Zudem ist Sie liebenswürdig, ausgeglichen und respektvoll. Dank diesen Eigenschaften bringt dieser Profilertyp oft Freude, Wärme und Frische in soziale Situationen. Seine Ratschläge sind bei anderen stets willkommen, da er nie unbesonnen oder missgünstig ist.


Interaktionen im Arbeitsleben: Verhaltensweisen gegenüber Personen mit bekanntem Persönlichkeitstyp

Kennt man einmal den Persönlichkeitstyp seines Gegenübers, gibt es Strategien, wie man idealerweise mit diesem umgeht.


Ihr Gegenüber ist

a) dominant

Seien Sie klar, präzise, kurz, kommen Sie zum Kern des Problems, setzen Sie Ihre Zeit zielgerichtet ein. Bleiben Sie beim Geschäftlichen. Seien Sie gut vorbereitet. Präsentieren Sie Ziele, Lösungswege, Bedingungen und Informationen in einem gut organisierten Plan. Tragen Sie die Fakten logisch vor, planen Sie Ihre Präsentation zielgerichtet. Stellen Sie präzise Fragen (besonders „was...“). Stellen Sie Alternativen vor und Wahlmöglichkeiten als Vorbereitung für seine Entscheidung. Wenn Sie ihm nicht zustimmen, wenden Sie sich gegen die Fakten, nicht gegen die Person. Motivieren und überzeugen Sie, indem Sie sich auf Ziele und Ergebnisse beziehen.


b) lebhaft

Planen Sie die Interaktion so, dass seine Intuition und seine Träume angesprochen werden. Setzen Sie ihre Zeit ein, um stimulierend zu wirken. Seien Sie witzig, anregend, führen Sie das Gespräch zügig. Bauen Sie die Beziehung gut auf. Reden Sie über Leute und deren Ziele; Meinungen anderer regen ihn an. Kommen Sie nicht mit Details, halten Sie sie nur schriftlich fest und verdichten Sie sie zu Aktionsfolgen. Fragen Sie ihn, welche Meinungen und Ideen er von gewissen Leuten hat und geben Sie ihm Ideen, aus denen er Handlungen ableiten kann. Beziehen Sie sich auf die Meinung von Leuten, die er für wichtig und prominent hält. Geben Sie ihm sofortige, besondere und zusätzliche Anreize und Belohnungen dafür, dass er bereit ist, Risiken einzugehen. Pflegen Sie ständig die persönliche Beziehung zu ihm.


c) einwilligend

Bereiten Sie Ihren Antrag gut vor und setzen Sie Ihre Zeit ein, um präzise zu sein. Treten Sie ihm in einer offenen, direkten Art und Weise gegenüber; beschränken Sie sich auf das Geschäftliche.

Gehen Sie auf seine Prinzipien und auf seine umsichtige Vorgehensweise ein; beweisen Sie Ihre Glaubwürdigkeit, indem Sie sauber alle Für und Wider Ihrer Vorschläge herausarbeiten. Wenn Sie mit ihm arbeiten, tun Sie es auf organisierte, systematische Weise. Seien Sie spezifisch. Tun Sie nur, was Sie auch wirklich tun können. Lassen Sie sich Zeit, aber seien Sie stetig. Entwerfen Sie einen Stufenplan mit Zeitvorgaben. Sichern Sie ihm zu, dass keine Überraschungen zu erwarten sind. Wenn Sie einmal zustimmen, bleiben Sie dabei. Wenn Sie nicht zustimmen können, geben Sie eine systematische Darstellung Ihrer Position.


d) beständig

Beginnen Sie kurz mit einem persönlichen Wort. Brechen Sie das Eis. Setzen Sie Ihre Zeit ein, um freundlich zu sein. Zeigen Sie ihm, dass Sie an ihm als Menschen interessiert sind, finden Sie Gebiete gemeinsamen Interesses, seien Sie aufrichtig und offen. Erarbeiten Sie geduldig persönliche Ziele mit ihm und helfen Sie ihm, diese Ziele zu erreichen. Hören Sie zu und seien Sie aufgeschlossen. Bringen Sie Ihre Sachen sanft vor und vermeiden Sie selbst den Anschein einer Drohung. Stellen Sie „Wie“-Fragen, um seine Meinung zu erkunden. Wenn Sie nicht leicht zustimmen können, schauen Sie trotzdem, wo er möglicherweise abweicht oder enttäuscht sein könnte. Falls Sie gar nicht zustimmen können, achten Sie auf verletzte Gefühle und ganz persönliche Gründe. Definieren Sie klar, am besten schriftlich, was jeder beizutragen hat.


Nutzen Sie die Möglichkeiten dieser Persönlichkeitsanalyse um eine bessere Übereinstimmung und mehr Erfolg im beruflichen Umfeld zu erzielen.


Anfrage Profiler Persönlichkeitstest:

https://www.balance-life-coach.ch/kontakt-termine


© 2019 by CreativePOOL

Balance Life Coach Denise Schumann

NLP Coach, Yager Code, HeartMath Veda Haus

Chrummweid 1

CH - 6026 Rain

Tel: 041 - 458 15 15

schumann@balance-life-coach.ch

Anwendungen